Was können wir tun gegen die absurde Holzverstromung?

Wir müssen handeln. Druck ausüben, damit die neuen, ab 2021 geltenden  Erneuerbare-Energie-Richtlinien der EU (RED II) umgeschrieben werden. Biomasse ist keine nachhaltige Energie.

Öffentlichkeit ist heute alles. Die Lobbys sind mächtig und geübt im Spiel, Meinung zu manipulieren. Sie misbrauchen schamlos Kernbegriffe wie „nachhaltig“.

Nur politischer Druck kann etwas verändern, und nur Druck von der Öffentlichkeit kann Politiker zum handeln zwingen. Druck von uns.

Also: Schreibt auf eueren Netzwerken, auf Facebook, Instagram, WhatsApp oder Telegram – und all die andern, von denen ich noch nichts gehört habe :) Alarmiert Fridays 4 Future (und die Parents, Artists, Scientists, Pädagogen, usw.)

Schreibt an euere Abgeordneten, schickt SMS, Mails oder Brieftauben :) Oder ruft einfach an. Schickt ihnen und der Regierung Petitionen auf so vielen Plattformen wie möglich.

Schreibt an Umweltverbände und solche, die Sozial engagiert sind.

Schreibt an Lobbycontrol https://www.lobbycontrol.de/

oder Abgeordnetenwatch https://www.abgeordnetenwatch.de/

Macht aufmerksam auf diesen Skandal wo immer und wann immer ihr könnt!  Und redet mit euren Familien und Nachbarn! Ja, auch das!